Kirche & Widerstand

Der Historiker Dr. Heinz Arnberger über das Verhältnis zwischen Kirche und Staat während des NS-Regimes: „Die Kirche war während der nationalsozialistischen Herrschaft, im Gegensatz zu politischen Parteien und anderen Ideologien, als Institution nicht verboten. Sie konnte sozusagen im Staat ‚mittun‘ und wurde in gewisser Weise vom NS‑Regime benutzt, etwa in Form des Miteinbeziehens von Gott […]

Rundfunkvortrag Anni Haider 1946

Rundfunkvortrag der kommunistischen Parteifunktionärin Anni Haider 1946

Ordensfrau Kafka und Parteifrau Haider vereint für Österreich und gegen die NS-Gewaltherrschaft! Anna Haider (geb. 22. März 1902 in Wien, gest. 22. Juni 1990 in Linz) entstammte einer Wiener Arbeiterfamilie, war Betriebsrätin in einem Textilbetrieb und betätigte sich in der illegalen Kommunistischen Partei Österreichs (KPÖ). Im September 1942 wurde sie vom NS-Volksgerichtshof zu 15 Jahren […]

Biografische Kurzprofile

Wer schnell einen Kurztext zum Leben der seligen Restituta braucht, findet hier biografische Kurzprofile zur Auswahl. Kurzprofil 1 (verlesen in der Seligsprechungsmesse am 21.06.1998) Auf dem Wiener Heldenplatz, genau dort, wo am 15. März 1938 Adolf Hitler den „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich zelebriert hatte, wurde Sr. Restituta, Märtyrerin aus dem christlichen Widerstand, am […]