Liturgischer Gedenktag: Restituta-Messe im Hartmannkloster

Hartmannkloster Hartmanngasse 7, Wien

Heuer feiern wir die Restituta-Gedenkmesse am 28. Oktober, dem Vortag ihres liturgischen Gedenktags vom 29. Oktober., Tag des Todesurteils 1942. Zelebrant: Mag. Martin Leitner, Direktor des Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz und Vorstandsmitglied des Vereins "Restituta-Forum" Ort: Hartmannkloster, Klosterkapelle 2. Stock Anschließend sind alle zu einer Agape und zur Besichtigung der Dauerausstellung "Restituta - Glaube gegen NS-Gewalt" […]

Restituta-Messe im Leopoldinum Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz Otto von Freising-Platz 2, Heiligenkreuz im Wienerwald

Mag. Martin Leitner, Direktor des Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz und Vorstandsmitglied des Vereins Restituta-Forum, feiert in der Katharinenkapelle des Leopoldinums die hl. Messe zum liturgischen Gedenktag der seligen Restituta.

Hl. Messe im ehemaligen Hinrichtungsraum

Landesgericht für Strafsachen Wien Landesgerichtsstraße 11, Wien

Im ehemaligen Hinrichtungsraum (heute "Weihestätte") des Landesgerichts für Strafsachen Wien gedenkt die katholische Gefangenenseelsorge mit einer hl. Messe der Menschen, die in diesem Raum unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft durch Enthauptung ermordet wurden. Eine von ihnen ist die selige Restituta, im Landesgericht zum Tod verurteilt am 29.10.1942 und hingerichtet am 30.03.1943. Im original erhaltenen Fußboden ist […]