GEDENKEN UND MAHNEN „Nationale Gedenkstätte“ – Gruppe 40 am Wiener Zentralfriedhof

Wiener Zentralfriedhof Simmeringer Hauptstraße 234, 3. Tor, Gruppe 40, Wien

Ehrenschutz und Begrüßung: Karoline Edtstadler (Staatssekretärin im BMI) Georg Mandl (Kriegsgräberfürsorge/BMI) Geführte Begehung der Gruppe 40 Die Erschließung der Gruppe 40 mittels QR-Code: Jürgen Heimlich Zur Geschichte der Gruppe 40 und der Hinrichtungsstätte im Wiener Landesgericht: Willi Weinert  

Liturgischer Gedenktag: Restituta-Messe im Hartmannkloster

Hartmannkloster Hartmanngasse 7, Wien

Heuer feiern wir die Restituta-Gedenkmesse am 28. Oktober, dem Vortag ihres liturgischen Gedenktags vom 29. Oktober., Tag des Todesurteils 1942. Zelebrant: Mag. Martin Leitner, Direktor des Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz und Vorstandsmitglied des Vereins "Restituta-Forum" Ort: Hartmannkloster, Klosterkapelle 2. Stock Anschließend sind alle zu einer Agape und zur Besichtigung der Dauerausstellung "Restituta - Glaube gegen NS-Gewalt" […]

Restituta-Messe im Leopoldinum Heiligenkreuz

Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz Otto von Freising-Platz 2, Heiligenkreuz im Wienerwald

Mag. Martin Leitner, Direktor des Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz und Vorstandsmitglied des Vereins Restituta-Forum, feiert in der Katharinenkapelle des Leopoldinums die hl. Messe zum liturgischen Gedenktag der seligen Restituta.

GESCHWISTERLICHKEIT

Stephansdom Stephansplatz, Wien

Foto: Restituta-Plastik des kommunistischen Bildhauers Alfred Hrdlicka in der Barbarakapelle des Wiener Stephansdoms Der 29. Oktober ist der liturgische Gedenktag der seligen Restituta. Download Einladung GESCHWISTERLICHKEIT 29.10.2018

Landesgericht Wien: Gedenkfeier und Kranzniederlegung

Landesgericht für Strafsachen Wien Landesgerichtsstraße 11, Wien

Im Andenken an die Opfer der NS-Gewaltherrschaft findet im ehemaligen Hinrichtungsraum (heute "Weihestätte") des Landesgerichts für Strafsachen Wien am 2. November 2018 eine Gedenkfeier  und Kranzniederlegung statt.

Gedenkkundgebung für die Opfer der Gestapo in Wien

Gedenkraum für die Opfer der Gestapo in Wien Salztorgasse 6, Wien

Im Gedenkraum für die Opfer der Gestapo in Wien findet eine Gedenkkundgebung mit anschließender Kranzniederlegung beim Mahnmal am Morzinplatz statt.

Hl. Messe im ehemaligen Hinrichtungsraum

Landesgericht für Strafsachen Wien Landesgerichtsstraße 11, Wien

Im ehemaligen Hinrichtungsraum (heute "Weihestätte") des Landesgerichts für Strafsachen Wien gedenkt die katholische Gefangenenseelsorge mit einer hl. Messe der Menschen, die in diesem Raum unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft durch Enthauptung ermordet wurden. Eine von ihnen ist die selige Restituta, im Landesgericht zum Tod verurteilt am 29.10.1942 und hingerichtet am 30.03.1943. Im original erhaltenen Fußboden ist […]

125. Geburtstag der sel. Restituta Kafka

Brünn Nezvalova 895/13, Brno-Lesná

Herzliche Einladung der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe zum 125. Geburtstag der seligen Restituta!

Internationales Jägerstätter-Gedenken 2019 mit Sr. Restituta

St. Radegund, OÖ St. Radegund 6, St. Radegund, Oberösterreich

Das internationale Jägerstätter-Gedenken 2019 bezieht die ebenfalls 1943 von den Nationalsozialisten enthauptete Märtyrerin Sr. Restituta Kafka in die dreitägige Gedenkveranstaltung ein. Wir sind dankbar für dieses Zeichen der Verbundenheit im Glauben und in der gemeinsamen Wertschätzung der Orientierung, die uns diese beiden österreichischen Seligen für die Unterscheidung der Geister und das persönliche Handeln als christliche […]