Publikationen

Die Liste enthält eine Auswahl von Publikationen, in denen Sr. Restituta zumindest an einer Stelle namentlich genannt wird. Die Ordnung ist je nach Kategorie chronologisch und innerhalb desselben Erscheinungsjahrs alphabetisch und soll die Kontinuität und Vielfalt der medialen Auseinandersetzung mit Restituta andeuten. Bei den Texten ist u.a. der unterschiedliche Forschungsstand in Betracht zu ziehen. Bei Aktualisierungen der Liste können auch Titel früherer Erscheinungsjahre hinzukommen. Liste downloaden (pdf, 122 KB)

 

Quellen:

 

  • Causa Beatificationis et Canonizationis Servae Dei Sr.is M. Restitutae (Helenae Kafka) e Congregatione Sororum Tertii Ordinis S. Francisci a Caritate Christiana. PROCESSUS SUPER MARTYRIO, Wien 1988 – 1990 (Diözesanprozess, Abk. DP)

 

  • COPIA PUBLICA TRANSUMPTI PROCESSUS in Curia Ecclesiastica Vindobonensi constructi super asserto martirio eiusque causa Servae Dei Mariae Restitutae in saeculo Helenae Kafka e Congregatione Sororum IIIi Ordinis S. Francisci a Caritate Christiana in odium fidei uti fertur interfectae, 5 volumi in lingua italiana, Roma 1990

 

  • Beatificationis seu Declarationis martyrii Servae Dei Mariae Restitutae POSITIO SUPER MARTYRIO, Roma 1995

 

  • Beatificationis seu Declarationis martyrii Servae Dei Mariae Restitutae RELATIO ET VOTA PROCESSUS PECULIARIS SUPER MARTYRIO die 25 Novembris An. 1997 habiti, Roma 1998

 

  • ACTA APOSTOLICAE SEDIS. Commentarium Officiale, An. et vol. XCI, n. 7, 1 Iulii 1999

 

 

Nachschlagewerke:

 

  • Richard und Maria BAMBERGER/ Ernst Bruckmüller / Karl Gutkas (Hg.), Österreich-Lexikon in zwei Bänden, Wien 1995

 

  • Horst-Peter WOLFF (Hg.), Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte. „Who was who in nursing history“, Berlin/Wiesbaden 1997

 

  • Angela CERINOTTI, Atlante della storia della Chiesa. Santi e Beati di ieri e di oggi, Colognola ai Colli (VR) 1999

 

  • Jan MIKRUT (Hg.), Blutzeugen des Glaubens. Martyrologium des 20. Jahrhunderts. Bd. 1. Diözesen: Wien-Eisenstadt-St. Pölten, 2. verbesserte und vermehrte Auflage, Wien 21999

 

  • Vera SCHAUBER / Hanns Michael Schindler, Bildlexikon der Heiligen, Seligen und Namenspatrone, Augsburg 1999

 

  • ENCICLOPEDIA DEI SANTI. Bibliotheca Sanctorum, Seconda Appendice, Roma 2000

 

  • Ernst BRUCKMÜLLER (Hg.), Personenlexikon Österreich, Wien 2001

 

  • Alban BUTLER, Il primo grande Dizionario dei Santi secondo il calendario (Titolo originale: Lives of the Fathers, Martyrs and other principal Saints … di Alban Butler, prima edizione 1756-1759), Casale Monferrato (AL) 2001

 

  • LEXIKON DER HEILIGEN UND DER HEILIGENVEREHRUNG, Redaktion Bruno Steimer unter Mitarbeit von Thomas Wetzstein, Lexikon für Theologie und Kirche kompakt, 3 Bde., Freiburg – Basel – Wien 2003

 

  • Tadeusz SŁOTWIŃSKI OFM / Maksymilian Damian OFM, Święci Franciszkańscy na każdy dzień, Wrocław 2003

 

  • MARTYROLOGIUM ROMANUM …, Editio altera, Typis Vaticanis A.D. MMIV (korrigierte zweite, zur editio typica erklärte lateinische Ausgabe 22004)

 

  • Andreas RESCH, I Beati di Giovanni Paolo II, Volume IV: 1996-2000, Città del Vaticano 2004

 

  • Christian FELDMANN, Kämpfer, Träumer, Lebenskünstler. Große Gestalten und Heilige für jeden Tag, Freiburg i. Br. 22007

 

  • Sarah GALLICK, The Big Book of Women Saints, New York 2007

 

  • Gerhard HARTMANN, Daten der Kirchengeschichte, Wiesbaden 2007

 

  • Isabella ACKERL, Geschichte Österreichs in Daten. Von 1806 bis heute, Wiesbaden 2008

 

  • FRATI MINORI SANTI E BEATI, a cura di fr. Silvano Bracci, OFM e sr. Antonietta Pozzebon, FMSC, Roma 2009

 

  • Brian O‘NEEL, 39 new saints you should know, Foreword by Joseph Pearce, Cincinnati 2010
  • Andreas RESCH, Die Seligen Johannes Pauls II. 1996-2000 (Selige und Heilige Johannes Pauls II.; 4), Innsbruck 2010 (italienische Version s. oben zum Jahr 2004)

 

  • Reinhard POHANKA, Das große Buch der Heiligen und Seligen Österreichs und Südtirols, Innsbruck 2011

 

  • Gerd R. UEBERSCHÄR (Hg.), Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945, Berlin/New York 2011

 

 

Literatur:

 

o.D. (nach 1945)

  • Die GUILLOTINIERTEN. Namensliste der durch das Fallbeil im Wiener Landesgericht durch die Nazihenker Ermordeten, Hg. Kommunistische Partei Österreichs, o.O. o.D.

1958

  • Sr. Benedicta KAPP OSB, Eine größere Liebe hat niemand … , Mödling 1958

 

1964

  • Herbert STEINER, Zum Tode verurteilt. Österreicher gegen Hitler. Eine Dokumentation. Mit einem Vorwort von Friedrich Heer, Wien 1964

 

1967

  • Benedicta Maria KEMPNER, Priester vor Hitlers Tribunalen, Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage von 1967, München 21996

 

1975

  • Erich FEIN, Die Steine reden. Gedenkstätten des österreichischen Freiheitskampfes. Mahnmale für die Opfer des Faschismus. Eine Dokumentation, Wien 1975

 

  • MÖDLING. Landschaft, Kultur und Wirtschaft, Hg. Stadtgemeinde Mödling, Mödling 1975

 

1976

  • WAS GEHT DAS MICH AN, Hg. Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück, Wien 21976

 

o.D.

  • Maria TIDL, Frauen im Widerstand. Frauen im Kampf gegen Faschismus und Krieg, Wien o.D.

 

1979

  • Benedicta Maria KEMPNER, Nonnen unter dem Hakenkreuz, Würzburg 1979

 

1982

  • Kurt JANETSCHEK, Das Krankenhaus in Mödling. Festschrift anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Anstalt, Mödling 1982

 

  • Marie-Thérèse KERSCHBAUMER, Der weibliche Name des Widerstands. Sieben Berichte, dtv 6338, München 1982

 

1983

  • Helene MAIMANN, Schwester Restituta. Versuch über eine Unbequeme, in: Helmut Konrad/Wolfgang Neugebauer (), Arbeiterbewegung – Faschismus – Nationalbewusstsein. Festschrift zum 20jährigen Bestand des Dokumentations­archivs des österreichischen Widerstandes und zum 60. Geburtstag von Herbert Steiner, Wien – München – Zürich 1983, S. 201-212

 

1984

  • Hannes GERTNER (Hg.), Geschichte der Märtyrer. Verfolgt für den Glauben, Aschaffenburg 1984

 

  • WIDERSTAND UND VERFOLGUNG IN WIEN 1934-1945. Eine Dokumentation, Bd. 3: 1938-1945, Hg. DÖW, Wien 21984

 

1987

  • WIDERSTAND UND VERFOLGUNG IN NIEDERÖSTERREICH 1934-1945. Eine Dokumentation, Bd. 3, Hg. DÖW, Wien 1987

 

1988

  • GELITTEN FÜR ÖSTERREICH. Christen und Patrioten in Verfolgung und Widerstand, Hg. Karl v. Vogelsang-Institut, Wien 1988

 

  • Fritz MOLDEN, Die Feuer in der Nacht. Opfer und Sinn des österreichischen Widerstandes 1938-1945, Wien-München 1988

 

  • Emmerich TÁLOS/ Ernst Hanisch / Wolfgang Neugebauer (Hg.), NS-Herrschaft in Österreich 1938-1945, Wien 1988

 

  • WIDERSTAND UND VERFOLGUNG IN ÖSTERREICH 1938-1945, Hg. Bundes­pressedienst, Österreich-Dokumentationen, Wien 1988

 

1989

  • Edith KLEINERT / Gerhard Kunze, Das Mödlingbuch, Baden 21989

 

  • Günther WIELAND, Das war der Volksgerichtshof. Ermittlungen. Fakten. Dokumente, Berlin 1989

 

  • Johannes ZOPP, Schwester Resoluta, in: Widerstand ohne Parteien. Dokumente zur Zeitgeschichte, Informations- und Pressedienst der Österreichischen Widerstands­bewegung (Ö.W.I.P.) Nr. 1/1989, S. 8-11

 

1990

  • Maximilian LIEBMANN (Hg.), Kirche in Österreich 1938 – 1988. Eine Dokumentation, Grazer Beiträge zur Theologiegeschichte und Kirchlichen Zeitgeschichte 4, Graz-Wien-Köln 1990

 

1991

  • Maximilian LIEBMANN, Schlussvortrag im Seligsprechungsprozess Maria Restituta (Helene Kafka), Wien, Erzbischöfliches Palais, 29. März 1990, in: DÖW Jahrbuch 1991, Wien 1991, S. 13-19

 

1992

  • Ernst DEGASPERI, Salz der Erde – Licht der Welt. Passion der Ordensschwester M. Restituta, Katalog zur Ausstellung (Zyklus von 14 Federzeichnungen) im Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien 1992

 

1993

  • Edith BEINHAUER, „Unerschrocken für den Glauben und das Recht“. Passion der Ordensschwester M. Restituta (Helene Kafka), in: DÖW Jahrbuch 1993, Wien 1993, S. 68-74

 

1994

  • Jochen v. LANG, Die Gestapo. Instrument des Terrors, Heyne Sachbuch Nr. 19/233, München 21994

 

  • Ilse und Georg WALDNER, Das alte Mödling II (1919 – 1959), Wien 1994

 

1995

  • Peter DUSEK/ Anton Pelinka / Erika Weinzierl, Zeitgeschichte im Aufriss. Österreich seit 1918. 50 Jahre Zweite Republik, Wien 41995

 

  • Antonio SAGARDOY, Wie eine Eiche. Helene Kafka, in: Christliche Innerlichkeit 6/1995, S. 216-220

 

  • Herbert STEINER, Gestorben für Österreich. Widerstand gegen Hitler. Eine Dokumentation, Wien 1995

 

1996

  • Renate CONSTANTINI, Schwester Maria Restituta (Helene Kafka). Eine österreichische Märtyrerin, Hausarbeit zur Lehramtsprüfung Religion (Hauptschule), Wien 1996

 

  • Ildefons FUX OSB, Bericht, in: Gottgeweiht Jg. 9, 1996, Nr. 1, S. 21 f.

 

  • Roland P. HEROLD, Brigittenau. Von der Au zum Wohnbezirk, o.O. 1996

 

  • Maximilian LIEBMANN, 1000 Jahre Österreich – Rückblick und Ausblick. Referat vom 15.09.1996, Maria-Namen-Feier in der Wiener Stadthalle am 14. und 15. September 1996, veranstaltet vom Rosenkranz-Sühnekreuzzug, Wien 1996

 

  • Antonio SAGARDOY OCD, Gelegen und ungelegen. Die Lebenshingabe von Sr. Restituta, Wien 1996, 2. vermehrte Auflage, Wien 22001

 

  • Hilde STEPPE (Hg.), Krankenpflege im Nationalsozialismus, Frankfurt am Main 81996

 

1997

  • Antonio SAGARDOY ocd, Restituta. Una suora scomoda (Titolo originale: Gelegen und ungelegen. Die Lebenshingabe von Sr. Restituta, Wien 1996, 2. vermehrte Auflage Wien 22001), Vienna 1997

 

1998

  • Wolfgang BAHR, Gott in den Alpen. Blitzlichter aus dem katholischen Österreich, Salzburg-Wien 1998

 

  • Edith BEINHAUER, Es gibt keine größere Liebe … Sr. Restituta Kafka (1894 – 1943), in: Ordensnachrichten 37. Jg. 1998/Heft 3, S. 14-16

 

  • Edith BEINHAUER, Kreuz und Hakenkreuz. Kurzbiographie der der seligen Sr. Maria Restituta Kafka, in: Gottgeweiht, Beiheft Nr. 3, o.D. (1998): Die neuen Seligen. Jakob Kern – Anton Maria Schwartz – Maria Restituta Kafka, S. 17-21 (s. auch: Wort und Weisung, S. 21 f.; Auf einen Blick, S. 22 f.; Literatur (in Auswahl), S. 24)

 

  • Brigitte BRAMER, Schwester Maria Restituta alias Helene Kafka. Arbeit für das Matura-Spezialgebiet Religion, o.O. o.D. (nach Juni 1998)

 

  • Judith DOLDE (EICHBERG), Sr. Maria Restituta, eine Märtyrerin der Volksfrömmigkeit, in: Sudetenland. Böhmen – Mähren – Schlesien 4/1998, S. 472-481

 

  • Ernst FUCHS, Paradiso. Bilder und Bauten, Würzburg 1998

 

  • GEDENKEN UND MAHNEN IN WIEN 1934 – 1945. Gedenkstätten zu Widerstand und Verfolgung, Exil, Befreiung. Eine Dokumentation, Hg. DÖW, Wien 1998

 

  • KLEIN-MARIAZELL – „MARIAZELL IN ÖSTERREICH“. Ein Bericht aus Anlass des dritten Pastoralbesuches des Heiligen Vaters Johannes Paul II. in Österreich vom 19. bis 21. Juni 1998, Hg. Verein der Freunde und Förderer von Kleinmariazell, Gerhard Schreiber, Kleinmariazell 1998

 

  • KOMM SCHÖPFER GEIST. Papst Johannes Paul II. besucht Österreich, Regenbogen Nr. 39, 52. Jg. 1997/98, 14. Juni 1998

 

  • 1938 – NS-HERRSCHAFT IN ÖSTERREICH. Texte und Bilder aus der gleichnamigen Ausstellung, Hg. Bundesministerium für Inneres und DÖW. Wien 1998

 

  • ROČENKA – Jahresbericht 1997/98 Škola – Schule Komenský, Hg. Bilinguale Volks- und Sekundarschule des Schulvereins „Komenský“, Wien o.D.

 

  • SCHWESTER MARIA RESTITUTA KAFKA – MÄRTYRIN AUS DEM WIDERSTAND. Dokumentation, Hg. Franziskanerinnen von der christlichen Liebe, Innsbruck 1998

 

  • SCHWESTER RESTITUTA KAFKA, in: cTc – kommunion und kommunikation. Quaderni dell’Ufficio „Pro Monialibus“ numero 28, Dicembre 1998, S. 71

 

  • SCHWESTER RESTITUTA – ORDENSFRAU UND NS-MÄRTYRERIN, in: Die Österreichische Nation, Neue Reihe, 16. Jg., Bd. 1, März 1998

 

  • Christoph Kardinal SCHÖNBORN, Die Menschen, die Kirche, das Land. Christentum als gesellschaftliche Herausforderung, Wien 1998

 

  • Alexander WEIGER, Pfarr- und Wallfahrtskirche Klein Mariazell, Christliche Kunststätten Österreichs Nr. 323, Salzburg 1998

 

1999

  • BRIGITTENAU: GESTERN – HEUTE – MORGEN, Wien 1999

 

  • Rudolf GRULICH, Sudetendeutsche Katholiken als Opfer des Nationalsozialismus, Für Kirche und Volksgruppe. Kleine Reihe des Sudetendeutschen Priesterwerkes Bd. 6, Brannenburg 1999

 

  • Jan MIKRUT (Hg.), Heiligkeit als Herausforderung, Wien 1999

 

  • NEUN TAGE MIT SEL. RESTITUTA, Hg. Franziskanerinnen von der christlichen Liebe, Wien 21999

 

  • Helmut SCHÜLLER, Festvortrag, Jahresversammlung des DÖW, Altes Rathaus, Wien, 12. März 1998, in: DÖW Jahrbuch 1999, Wien 1999, S. 9

 

2000

  • Alfred AIGELSREITER, Mödling, wie es einmal war II. Fotografische Kostbarkeiten von seinerzeit, Mödling 2000

 

  • Edith BEINHAUER, Restituta in der Kunst. Vortrag anlässlich der Ausstellungseröffnung im Bezirksmuseum Margareten, 5. November 1999, in: DÖW Jahrbuch 2000, Wien 2000, S. 33-39

 

  • HOFZEILEN-JAHRBUCH 1999/2000, Hg. Gymnasium und Realgymnasium Maria Regina, A-1190 Wien, Hofzeile 22, Wien o.D.

 

  • “IHR HEILIGEN UNSERES LANDES”. Auf den Spuren von Heiligen und Seligen in Niederösterreich, Begleitheft zur Sonderausstellung des Diözesanmuseums St. Pölten, hg. vom Bischöflichen Ordinariat St. Pölten, St. Pölten 2000

 

  • Jan MIKRUT (Hg.), Österreichs Kirche und Widerstand 1938-1945, Wien 2000

 

  • Anna Maria SIGMUND, Die Frauen der Nazis II, Erstausgabe Wien (Ueberreuter) 2000, Taschenbucherstausgabe Heyne Sachbuch 19/807, München 2002

 

2001

  • Angelo COMASTRI, Santi dei nostri Giorni, Padova 2001

 

  • Franz DANIMANN, Flüsterwitze und Spottgedichte unterm Hakenkreuz, Dokumente, Berichte, Analysen 11, Wien 2001

 

  • Herbert EXENBERGER/ Heinz Arnberger, Gedenken und Mahnen in Wien 1934-1945. Gedenkstätten zu Widerstand und Verfolgung, Exil, Befreiung, Ergänzungen I, Hg. DÖW, Wien 2001

 

  • Ildefons M. FUX, Für Christus und Österreich. Menschen, die Jesus Christus und ihr Heimatland liebten. 2 x 9 Lebensbilder, Wien 2001

 

  • Hertha KRATZER, Die großen Österreicherinnen. 90 außergewöhnliche Frauen im Porträt, Wien 2001

 

  • Wolfram KRUSENOTTO / M. Amata Neyer / Elisabeth Prégardier, Mit Edith Stein und Gefährtinnen durch das Jahr 2002. Gebete – Gedanken – Gedenken, Annweiler 2001

 

  • Gerhard KUNZE, Mödling. Eine Stadt zum Verlieben, St. Pölten – Wien 2001

 

  • Antonio SAGARDOY OCD, Gelegen und Ungelegen. Die Lebenshingabe von Sr. Restituta, Wien 1996, 2. vermehrte Auflage, Wien 22001

 

  • Antonio SAGARDOY OCD, Un diamante en la mano de Dios. La vida de la Hna. Restituta (Título original: Gelegen und Ungelegen. Die Lebenshingabe von Sr. Restituta, Wien 1996, 2. vermehrte Auflage, Wien 22001), o.O. 2001

 

  • Emmerich TÁLOS /Ernst Hanisch/Wolfgang Neugebauer/Reinhard Sieder (Hg.), NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien 2001

 

2001/02

  • Therese GROSZEBNER, Ideologie gegen Religion – Der Widerstand der Kirche gegen den Nationalsozialismus am Beispiel von Roman Scholz, DDr. Heinrich Maier und Schwester Maria Restituta Kafka. Fachbereichsarbeit Religion röm.-kath., eingereicht bei Mag. Peter Wagner, Gymnasium des Institutes Neulandschulen, Alfred-Wegener-Gasse 10-12 (1190 Wien), Schuljahr 2001/02

 

2002

  • Reinhard DIPPELREITHER, Das Gulasch-Kochbuch. Alte und neue Rezepte, Graz 2002

 

  • DOMA V CIZINĚ . Češi ve Vídni ve 20. stoleti – Zu Hause in der Fremde. Tschechen in Wien im 20. Jahrhundert. Ausstellungskatalog Prag, Clam-Gallas-Palais, 20. Dezember 2001 – 31. März 2002, Praha 2002

 

  • Ildefons M. FUX OSB, Die selige Sr. Maria Restituta und der Versuch Kardinal Innitzers, sie zu retten. Neue Forschungsergebnisse (3), in: Gottgeweiht Jg. 15, 2002, Nr. 4, S. 86-91

 

  • Andrea RICCARDI, Salz der Erde, Licht der Welt. Glaubenszeugnis und Christenverfolgung im 20. Jahrhundert. Aus dem Italienischen übersetzt und bearbeitet von Ingrid Stampa. Mit einem Vorwort von Manfred Scheuer (Originaltitel: Il secolo del martirio: I cristiani nel novecento), Freiburg i. Br. 2002

 

  • Dagmar SPITZNAGL, Wien-Margareten, Die Reihe Archivbilder, o.O. 2002

 

2003

  • Herbert DOHMEN/ Nina Scholz, Denunziert. Jeder tut mit. Jeder denkt nach. Jeder meldet, Wien 2003

 

2004

  • Ingeborg BERDAN, Schwester Maria Restituta – Stätten der Verehrung. Diplomarbeit zur Erlangung des Magistergrades der Philosophie (Studienrichtung Volkskunde), Universität Wien 2004

 

  • HERMANA MARIA RESTITUTA KAFKA – MARTIR DE LA RESISTENCIA. Documentación. Traducción realizada por Erika Rosenberg (Originaltitel: Schwester Maria Restituta Kafka – Märtyrin aus dem Widerstand, Innsbruck 1998), Hg. Franziskanerinnen von der christlichen Liebe, Avellaneda 2004

 

  • Werner MÜCK (Hg.), Österreich. Die Zweite Republik, Wien 2004

 

  • Willi WEINERT, „Mich könnt ihr löschen, aber nicht das Feuer“. Wiener Zentralfriedhof – Gruppe 40. Ein Führer durch den Ehrenhain der hingerichteten WiderstandskämpferInnen. Mit einem Beitrag von Heimo Halbrainer, Wien 2004; 4., neu bearbeitete und ergänzte Auflage Wien 2017

 

  • Erika WEINZIERL, Kirchlicher Widerstand gegen den Nationalsozialismus, in: Arbeiterbewegung – NS-Herrschaft – Rechtsextremismus. Ein Resümee aus Anlass des 60. Geburtstags von Wolfgang Neugebauer, Hg. Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Themen der Zeitgeschichte und der Gegenwart Bd. 4, Wien 2004, S. 76-85

 

  • 100 JAHRE SCHULE LEIPZIGER PLATZ 1904 – 2004, o.O. (Wien) 2004

 

2004/05

  • Adelina ZENELAJ, „Restituta“. Das Werden eines Musicals, Fachbereichsarbeit (Klasse 8CH) bei Mag. Elisabeth Lotterstätter (Musik) am Brigittenauer Gymnasium (Wien), Schuljahr 2004/2005

 

2005

  • Miriam CARMIGNATO, Auch die Todesstrafe verlangt Achtung des menschlichen Lebens. Eine Auseinandersetzung aus moraltheologischer, politischer und didaktischer Perspektive mit Ansätzen und Überlegungen des 21. Jahrhunderts, Diplomarbeit an der Religionspädagogischen Akademie der Erzdiözese Wien, Wien 2005

 

  • Herbert EXENBERGER/ Karl Lacina, Widerstand und Verfolgung in der Brigittenau 1938 – 1945. Gedenktafelenthüllung im Amtshaus am Brigittaplatz 9.5.2005, Manuskript, Wien 2005

 

  • Sister Francis Assisi KENNEDY OSF, “For Christ, I Have Lived. For Christ, I Will Die”, in: Touchstone, Volume XV, Issue 1, Spring 2005, p. 1 and 3

 

  • Jan MIKRUT, Die christlichen Märtyrer des Nationalsozialismus und Totalitarismus in Mitteleuropa 1938-1945, Veröffentlichungen des Internationalen Forschungsinstituts zur Förderung der Kirchengeschichte in Mitteleuropa (IFKM) Band 3, Wien 2005

 

  • DAS NEUE ÖSTERREICH. Die Ausstellung zum Staatsvertragsjubiläum 1955 / 2005. Oberes Belvedere, 16. Mai bis 1. November 2005, Ausstellungskatalog, o.O. o.D. (Wien 2005)

 

  • Agnes Bernharda ZEPTER (Hg.), Eine unbequeme Unbequeme. Sr. Restituta (Helene Kafka) 1894 – 1943, Bochum 2005

 

2005/06

  • Natalie CHYTIL, “Ihr sollt meine Zeugen sein”. Widerstand und Glauben am Beispiel der seligen Schwester Restituta Kafka, Fachbereichsarbeit (Klasse 8a) bei Prof. Mag. Andreas Cancura (r.k. Religion) am Wiedner Gymnasium (GRg4), Wien 2005/2006

 

2006

  • Tomio ITO, A Sister Sent to the Guillotine by the Nazis: Sister Maria Restituta, in: The Ritsumeikan Business Review. The Bimonthly Journal of Ritsumeikan University, Vol. XLV, Jul. 2006, No. 2 (No. 262), p. 31-50 (in japanischer Sprache)

 

  • Hilde STEPPE, “…Den Kranken zum Troste und dem Judenthum zur Ehre…”. Zur Geschichte der jüdischen Krankenpflege in Deutschland, Frankfurt am Main 22006

 

  • Stefan WIRTH, Die neuen Heiligen der katholischen Kirche. Von Papst Johannes Paul II. In den Jahren 1996-1999 kanonisierte Selige und Heilige (Band 5), Stein am Rhein 2006

 

2007

  • Edith Ruth BEINHAUER, Selige Sr. Restituta Helene Kafka – Märtyrerin in Proexistenz, Protest und Prophetie, in: Stefan Karner / Karl Duffek (Hg.), Widerstand in Österreich 1938-1945. Die Beiträge der Parlaments-Enquete 2005. Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgen-Forschung Sonderband 7 und: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Graz – Wien 2007, S. 87-100

 

  • Miguel HERZ-KESTRANEK / Konstantin KAISER / Daniela STRIGL (Hg.), In welcher Sprache träumen Sie? Österreichische Exillyrik. Antifaschistische Literatur und Exilliteratur – Studien und Texte 21, Wien 2007

 

  • Dieter KINDERMANN, Kirche zum Schmunzeln … und zum Nachdenken, Wien 2007

 

  • Klaus SCHLICK, 100 berühmte Niederösterreicher, Erfurt 2007

 

2008

  • Valentino HRIBERNIG-KÖRBER, Was ist katholisch? Alles Wissenswerte auf einen Blick. Mit einem Vorwort von Paul Michael Zulehner, München 2008

 

  • Dieter KINDERMANN, Schicksalsmomente, wie Zeitzeugen sie erlebten. Österreich von der Ersten Republik bis heute, Wien 2008

 

  • Wolfgang NEUGEBAUER, Der österreichische Widerstand 1938-1945, Wien 2008

 

  • Hans-Peter RHOMBERG, Heilige und die Kunst des Heilens. Heilige, Selige und Ordensgründer in der Medizin, Lindenberg im Allgäu 2008

 

  • Antonio SAGARDOY OCD, Vhod či Nevhod. Životní oběť Sestry Marie Restituty (Původní název: P. Antonio Sagardoy OCD, Gelegen und ungelegen. Die Lebenshingabe von Sr. Restituta, Verlag Christliche Innerlichkeit, Wien, 2. vyd. 2001), Brno 2008

 

  • Michaela SOHN-KRONTHALER / Andreas SOHN, Frauen im kirchlichen Leben. Vom 19. Jahrhundert bis heute, Innsbruck 2008

 

  • Evelyn STEINTHALER, Frauen 1938. Verfolgte – Widerständige – Mitläuferinnen, Wien 2008

 

  • Makis E. WARLAMIS, Triumph der Liebe., Katalog zur Ausstellung 17. Mai – 31. August 2008, Schrems 2008

 

2009

  • Heinz EBNER, In Augenhöhe. Ausgewählte Arbeiten bis 2009 (Katalog), .o.O. o.D.

 

  • Stefan KARNER / Michal STEHLÍK (Hg.), Österreich. Tschechien. geteilt – getrennt – vereint, Beitragsband und Katalog der Niederösterreichischen Landesausstellung 2009 (18. April bis 1. November 2009), Schallaburg 2009

 

  • Christoph Kardinal SCHÖNBORN, Wir haben Barmherzigkeit gefunden. Das Geheimnis des göttlichen Erbarmens, Freiburg i. Br. 2009

 

  • Pater Karl WALLNER, Wer glaubt, wird selig. Gedanken eines Mönchs über das Glück, sinnvoll zu leben, Bergisch Gladbach 2009

 

2010

  • Edith Ruth BEINHAUER, Die selige Sr. Restituta Kafka – ein Vorbild auch vieler Nichtglaubender, in: Pfarrblatt Dompfarre St. Stephan (Wien), Ostern 2010, S. 38 f.

 

  • Christian GLECHNER, Verfolgung ist ein charakteristisches Zeichen für die Echtheit der Kirche. Märtyrer seit der Neuzeit und die Aktualität ihres Zeugnisses, Dissertation (Kath. Fachtheologie) an der Universität Wien, Wien 2010

 

  • HEILIGE IN EUROPA. Kult und Politik. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Österreichischen Museum für Volkskunde, 26. Oktober 2010 bis 13. Februar 2011, Kataloge des Österreichischen Museums für Volkskunde, Band 92, Wien 2010

 

  • Karin JIRKU, Aufarbeitung des Nationalsozialismus in der österreichischen Krankenpflege, Diplomarbeit IDS Soziologie (Pflegewissenschaft) an der Universität Wien, Wien 2010

 

  • Christa PFENNINGBERGER, Freund Gottes: Sr. Restituta Kafka, in: Ars moriendi – Die Kunst des Sterbens, Feuer und Licht Nr. 182, November 2010, S. 4-11

 

  • Armin STROHMEYR; Glaubenszeugen der Moderne. Die Heiligen und Seligen des 20. und 21. Jahrhunderts, Mannheim 2010

 

2011

  • Edith Ruth BEINHAUER, Selige Maria Restituta Helene Kafka – Märtyrerin aus dem Widerstand. Reflexionen zum Gedenken an eine katholische NS-Gegnerin, in: Heinz Arnberger / Claudia Kuretsidis-Haider (Hg.), Gedenken und Mahnen in Niederösterreich. Erinnerungszeichen zu Widerstand, Verfolgung, Exil und Befreiung, Wien 2011, S. 128-143

 

  • Angelika BRUNNER, „Allen habe ich von Herzen verziehen“, in: Die Mitarbeiterin. Werkheft der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Ausgabe 3, Mai – Juni 2011, S. 8-11

 

  • Abbaye SAINT-JOSEPH DE CLAIRVAL, Lettre du 25 mars 2011

 

  • SAINT JOSEPH DE CLAIRVAL Abbey, Letter of August 20, 2011 (englische Version des französischen Briefs vom 25. März 2011)

 

2012

  • Anna-Lisa BUDKE, Sr. Maria Restituta (Helene) Kafka, Seminar in Katholischer Theologie: Persönlichkeiten des katholischen Klerus im Dritten Reich – Bischöfe, Priester und Ordensleute zwischen Kreuz und Hakenkreuz, Universität Osnabrück 2012

 

  • DOKUMENTATIONSARCHIV DES ÖSTERREICHISCHEN WIDERSTANDES (Hg.), Jahrbuch 2012. Gedenkstätte für die Opfer der Gestapo Wien, Wien 2012

 

  • Die GESCHICHTE DES GRAUEN HAUSES UND DER ÖSTERREICHISCHEN STRAFGERICHTSBARKEIT, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Landesgericht für Strafsachen Wien vom 14.6. – 10.11.2012, Hg. Bibliotheksverein im Landesgericht für Strafsachen Wien, Wien 2012

 

2013

  • Brigitte BAILER / Wolfgang MADERTHANER / Kurt SCHOLZ (Hg.), „Die Vollstreckung verlief ohne Besonderheiten.“ Hinrichtungen in Wien, 1938-1945, Wien 2013

 

  • DOKUMENTATIONSARCHIV DES ÖSTERREICHISCHEN WIDERSTANDES (Hg.), Opferschicksale. Widerstand und Verfolgung Im National­sozialismus, 50 Jahre Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Jahrbuch 2013, Wien 2013

 

  • Karl-Heinz FLECKENSTEIN, Ist Jesus wirklich auferstanden? Kronzeugen sagen aus, o.O. (Leipzig) 2013

 

  • Margot KÄSZMANN (Hg.), Gott will Taten sehen. Christlicher Widerstand gegen Hitler, München 2013

 

  • Thomas MANG, Die Unperson. Karl Ebner, Judenreferent der Gestapo Wien. Eine Täterbiografie, Bozen 2013

 

2015

  • Monika R. SMITH, L’Chaim (To Life!), Bloomington 2015

 

  • Michaela SOHN-KRONTHALER / Willibald HOPFGARTNER / Paul ZAHNER (Hg.), Zwischen Gebet, Reform und sozialem Dienst. Franziskanisch inspirierte Frauen in den Umbrüchen ihrer Zeit, Theologie im kulturellen Dialog 29, Innsbruck-Wien 2015

 

2016

  • Lisl RIZY / Willi WEINERT (Hg.), „Mein Kopf wird euch auch nicht retten“. Korrespondenzen österreichischer WiderstandskämpferInnen aus der Haft, 4 Bände, Wien 2016

 

2017

  • RESTITUTA-FORUM (Hg.), Restituta – Glaube gegen NS-Gewalt, Wien 2017

 

  • Michaela SOHN-KRONTHALER / Paul Zahner OFM / Eduard Prenga OFM (Hg.), Widerstand – Martyrium – Erinnerung. Franziskanische Reaktionen auf den Nationalsozialismus. Unter Mitarbeit von Stephanie Glück, Theologie im kulturellen Dialog 32, Innsbruck-Wien 2017

 

AV-Medien:

 

  • „EUROPÄER AUS ÖSTERREICH“ – „Europeans from Austria“. 366 österreichische Persönlichkeiten im Spiegelbild des Betrachters – 366 personalities reflected in the eyes of the beholder, kraftWerk – Agentur für neue Kommunikation 1998

 

  • SR. M. RESTITUTA – MENSCH IN UNMENSCHLICHER ZEIT, Video VHS/PAL 32 Min., AV-Kreis 1998

 

  • UNERSCHROCKEN FÜR GLAUBEN UND MENSCHENWÜRDE. Märtyrerin Restituta – Helene Kafka/Helena Kafková, Video VHS/PAL 34 Min., Franziskanerinnen von der christlichen Liebe und ORF 1998

 

  • „RESTITUTA“– Glaube gegen NS-Gewalt. Musical / CD von Elisabeth Lotterstätter. Book & Lyrics by Ingeborg Schnaubelt, Rita Melzer, Elisabeth Lotterstätter und Franz v. Assisi, Wien 2000/2001

 

  • RESTITUTA-MESSE zum 60. Todestag von Sr. M. Restituta. Texte: Rita Melzer und Elisabeth Lotterstätter. Musik: Elisabeth Lotterstätter, Zelebrant: P. Antonio Sagardoy OCD, Ö Regional-Rundfunkübertragung aus der Kapelle des Hartmannklosters Wien, 30.03.2003

 

  • DIE SS – EINE WARNUNG DER GESCHICHTE. Der Machtkampf – Himmlers Wahn – Heydrichs Herrschaft, DVD nach der gleichnamigen ZDF-Serie, München 2003

 

  • DIE UNBEUGSAME, Redaktion: Doris Appel, Gestalter: Bettina Schimak, ORF 2, 25.01.2004

 

  • SCHWESTER KAFKA. Szenen aus dem Leben der Helene Kafka, erzählt von Susanne Ayoub, Ö1, Hörbilder Spezial, 26.12.2004

 

  • GEDENKTAG GEGEN GEWALT UND RASSISMUS IM GEDENKEN AN DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS 05.2007 (mit Kurzfilm von Andreas Kafka, ORF, über Sr. Restituta Kafka und Rosa Jochmann), Liveübertragung ORF 2, 04.05.2007

 

  • DIE SELIGE RESTITUTA KAFKA, DVD der k-tv-Sendungen Oktober 2008 (3 Teile), cjm-media 2008

 

  • „GELEGEN UND UNGELEGEN – SEL. SR. RESTITUTA KAFKA“, mit P. Antonio Sagardoy OCD, Radio Maria, Sendung „Unser Glaube“, 29.10.2009

 

  • RESTITUTA: MENSCH – KÄMPFERIN – MÄRTYRERIN, DVD-Video PAL 32 Min., deutsch/tschechisch oder deutsch/englisch/spanisch/italienisch/tschechisch, Alpha TV Film- und Videoproduktion (W. Raming) und Franziskanerinnen von der christlichen Liebe 2009

 

  • RESTITUTA. MENSCH – KÄMPFERIN – MÄRTYRERIN,  mit Generaloberin Sr. M. Hilda Daurer und Herta Kafka, Radio Maria, Sendung „Bei uns zu Gast“, 09.11.2009

 

  • RESTITUTA, Doppel-CD, CD 1: Musical (s. oben zu den Jahren 2000/2001), CD 2: Messe (vgl. oben zum Jahr 2003) + Bonus Tracks, Ausführende: Brigittenauer Gymnasium, Singgemeinschaft Ebergassing & Solisten; Texte: Rita Melzer, Ingeborg Schnaubelt, Elisabeth Lotterstätter; Musik, Arrangements und Leitung: Elisabeth Lotterstätter, Wien 2010

 

  • SELIGE SR. RESTITUTA KAFKA, BITTE FÜR UNS! GEDANKEN AM TODESTAG DER ÖSTERR. MÄRTYRERIN, mit Sr. Edith Beinhauer, Vizepostulatorin im Seligsprechungsprozess, Radio Maria, Sendung „Bei uns zu Gast“, 30.03.2010

 

  • RESTITUTA-MESSE mit der Singgemeinschaft Ebergassing, Radio Maria, Sendung „Hoamatklång“, 19.03.2011

 

  • RESTITUTA – DAS MUSICAL, zum Todestag der sel. Sr. Restituta Kafka, Radio Maria, Sendung „RM Spektrum“, 30.03.2011