Mährisches Landesarchiv Brünn Fassade

Kuriosum in Helene Kafkas Lebenslauf entdeckt

Die E-Mailkorrespondenz mit einem deutschen Ahnenforscher führte Ende 2018 zur unerwarteten Entdeckung eines absoluten Kuriosums in Helene Kafkas Lebenslauf. Zunächst schlossen neue Recherchen in online zugänglichen tschechischen und internationalen Archiven eine biografische Lücke. Von Sofia (Sophie) und Albine, den zwei im Kindesalter verstorbenen Schwestern von Helene, der späteren Sr. Restituta, war uns bisher nur bekannt […]

Foto der Dauerausstellung "Restituta - Glaube gegen NS-Gewalt" in Wien

Dauerausstellung “Restituta – Glaube gegen NS-Gewalt”

Das Intro-Video zur Dauerausstellung zeigt Ihnen, was Sie vor Ort im Hartmannkloster erwartet. – Und wir erwarten Sie!     Empfehlung: Es gibt in Wien neben der Dauerausstellung noch weitere Stätten des Gedenkens und der Verehrung. Auf der Website der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe finden Sie Infos zu Öffnungszeiten, Anfahrt und Begleitband.  

Maria Restituta – Rapsodia per organo (2016)

Die zeitgenössische italienische Komponistin Carlotta Ferrari (geb. 1975) widmete Sr. Restituta eine 2016 von ihr komponierte Orgelrhapsodie. Hören Sie das meditative Werk auf YouTube:     Die Künstlerin ist derzeit Professorin für Komposition und Musiktheorie an der European School of Economics in Florenz. Hier geht es zur Biografie von Carlotta Ferrari. Im Rahmen des IMSLP (International […]